Sie befinden sich hier: Startseite » Berichte » 2011 » Skitourenkurs am Taubensteinhaus

Skitourenkurs am Taubensteinhaus

04.02.2011 - 06.02.2011
Autor:
Tour-Nr.: 2011/04

Teilnehmer:

Thomas Kiesewetter, Petra Müller-Eisenberger, Stella Rochlitzer, Susanna Rinehart, Uwe Widder

Tourenleiter: Wolfgang Reichert

 

Freitag:  Anfahrt von Ansbach zum Spitzingsee am Freitagnachmittag. Anschließend Ausrüstung verteilen und erste Erklärungen zur Aufstiegstechnik. Der Nachtaufstieg zur Hütte (ca. 2 Stunden) wird für alle Teilnehmer zum beeindruckenden Erlebnis.

 

Samstag: Ein Tag voll mit Ausbildungsinhalten: Spitzkehrentechnik, LVS-Suche, Lawinenkunde, Anlegen einer Aufstiegsspur, Skitragen, Abfahrtstechnik usw. usw.. Am Nachmittag unternehmen wir noch eine Minitour zum Taubenstein mit anschließender Tiefschneeabfahrt. Toll!

 

Sonntag: Wir haben uns die „Rotwandreib`n“ vorgenommen. Die ist eine komplette Umrundung der Rotwand, die berühmteste Skitour im Bereich der Münchner Hausberge.

Mit Teilnehmern, die gerade einmal den 2. Tag auf Tourenskiern unterwegs sind, ein durchaus anspruchsvolles Vorhaben. Es werden der Lämpersberg, die Rotwand und die Auerspitze bestiegen bzw. überschritten. Die Steilabfahrt durch eine Rinne in der Nähe des Rotwandhauses zur Kümpflscharte ist eine absolute Herausforderung, aber für diese Truppe kein Problem. Nach sehr schöner Abfahrt von der Auerspitze lädt die Großtiefentalalm zu einer Pause im Sonnenschein ein. Der anschließende Anstieg zum Miesingsattel zieht sich etwas hin, bevor wir die Abfahrt und eine längere Querung zum Taubensteinhaus unter die Ski nehmen. Eine sehr gelungene Tour, von der alle Teilnehmer begeistert sind.

 

 

Wolfgang Reichert